Werden Sie SonderkindergartenpädagogIn im Mobilen Team der St. Nikolausstiftung!

Die St. Nikolausstiftung, Trägerorganisation von rund 90 Kindergärten und Horten in ganz Wien, sucht ab sofort eine SonderkindergartenpädagogIn als Karenzvertretung im Ausmaß von 20 oder 40 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung von Entwicklungseinschätzungen und Beobachtungen in den Kindergärten
  • Erstellung und Umsetzung von Förderplänen zur Begleitung von Kindern, die vermehrt Unterstützung benötigen
  • Beratung von Eltern und pädagogischem Personal bei sonderpädagogischen Fragestellung

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur SonderkindergartenpädagogIn bzw. Auszubildende im letzten Ausbildungsjahr.
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot:

  • Wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Vielseitiger Aufgabenbereich
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Supervision und Fortbildung

Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Zeugnisse und Lebenslauf schicken Sie bitte per E-Mail an bewerbung@nikolausstiftung.at, z.H. Susanna Haas, MA, Pädagogische Leitung.

Bewerbungsfrist: 30.09.2020

Das Mindestbruttogehalt beträgt Vollzeit EUR 2673,50 inkl. Funktionszulage, zusätzlich Sozialzulagen (bei Erfüllung der Kriterien) laut Dienst- und Besoldungsordnung der St. Nikolausstiftung. Vordienstzeiten werden angerechnet.