09.07.2020


SonderkindergartenpädagogIn gesucht

20 Wochenstunden, Karenzvertretung


Wir freuen uns auf Ihre engagierte Mitarbeit als

Sonderkindergartenpädagogin/Sonderkindergartenpädagoge im Mobilen Team der St. Nikolausstiftung

Die St. Nikolausstiftung, Trägerorganisation von rund 90 Kindergärten und Horten in ganz Wien, sucht ab September eine Sonderkindergartenpädagogin/
einen Sonderkindergartenpädagogen als Karenzvertretung im Ausmaß von 20 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet:
•    Durchführung von Entwicklungseinschätzungen und Beobachtungen in den Kindergärten
•    Erstellung und Umsetzung von Förderplänen zur Begleitung von Kindern, die vermehrt Unterstützung benötigen
•    Beratung von Eltern und pädagogischem Personal bei sonderpädagogischen Fragestellung

Unsere Anforderungen:
•    Abgeschlossene Ausbildung zur Sonderkindergartenpädagogin/zum Sonderkinderpädagogen bzw. Auszubildende im letzten Ausbildungsjahr
•    Bereitschaft zur Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
•    Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot:
•    Wertschätzendes Arbeitsumfeld
•    Vielseitiger Aufgabenbereich
•    Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem engagierten Team
•    Supervision und Fortbildung

Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Zeugnisse und Lebenslauf schicken Sie bitte per E-Mail an bewerbung@nikolausstiftung.at, z.H. Susanna Haas, MA, Pädagogische Leitung.
Bewerbungsfrist: 18.07.2020

Das Mindestbruttogehalt beträgt Vollzeit EUR 2673,50 inkl. Funktionszulage, zusätzlich Sozialzulagen (bei Erfüllung der Kriterien) laut Dienst- und Besoldungsordnung der St. Nikolausstiftung. Vordienstzeiten werden angerechnet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!