11.01.2019


Abschluss der Managementlehrgänge für LeiterInnen

Gemäß § 3a WKGG (Wiener Kindergartengesetz)


Am 8. und 11. Jänner 2019 schließen die Teilnehmerinnen des zweijährigen Managementlehrganges ihre Ausbildung ab und nächste Woche, am 17. und 18. Jänner 2019, finden die Abschlussprüfungen der Teilnehmerinnen des dritten Managementlehrgangs statt. Der Abschluss der Lehrgänge befähigt die zum Teil bereits tätigen Leiterinnen für die Leitungsaufgaben laut § 3a WKGG.
In den Abschlussgesprächen bzw. Prüfungen stellen die Lehrgangsteilnehmerinnen ihre schriftliche Abschlussarbeiten vor und führen mit der Lehrgangsleitung, Andrea Boroviczény-Sprenger, sowie der pädagogischen Leitung der St. Nikolausstiftung, Susanna Haas, ein Gespräch zu den Lehrgangsinhalten: u.a. Qualitäts- und Personalmanagement, Teamentwicklung und –führung, Konfliktmanagement, Kommunikation, Persönlichkeitskompetenz.
Die Verleihung der Zertifikate findet Ende Jänner bzw. Mitte Februar statt.

Die St. Nikolausstiftung ist eine zertifizierte Ausbildungsstätte und veranstaltet regelmäßig Managementlehrgänge für aktive sowie angehende LeiterInnen. Informationen zum Start des nächsten Lehrgangs im Juli 2019 erhalten Sie hier oder unter lehrgangsleitung@nikolausstiftung.at.

Allen Teilnehmerinnen viel Erfolg für das Abschlussgespräch bzw. für ihre Prüfung!