26.02.2018


Trauer um Heide Lex-Nalis

Nachruf


Die St. Nikolausstiftung ist tief betroffen vom Tod von Heide Lex-Nalis, die am Wochenende nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist.

Heide Lex-Nalis hat sich in den letzten Jahrzehnten unermüdlich eingesetzt, die Rahmenbedingungen im Bereich der Elementarpädagogik zu verbessern. Nach der Ausbildung zur Kindergartenpädagogin promovierte sie an der Universität Klagenfurt am Institut für Bildungswissenschaften. Weiters war sie Direktorin einer BAfEP (Bildungsanstalt für Elementarpädagogik) in Wien. Seit 2014 war Heide Lex-Nalis auch Lehrbeauftragte für das berufsbegleitende Studium „Sozialmanagement in der Elementarpädagogik“ am FH Campus Wien.

Die Defizite und Probleme in der Kleinkindpädagogik zu thematisieren war ihr stets ein zentrales Anliegen. Bis Sommer 2017 zeichnete sie sich als ehrenamtliche Koordinatorin und Sprecherin der Plattform Educare verantwortlich, die sich regelmäßig zu bildungspolitischen Themen äußert und laufend für Verbesserungen in der Elementarpädagogik einsetzt.

Ihr unermüdliches Engagement und ihr Durchhaltevermögen werden uns sehr fehlen!

Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten ihrer Familie und ihren Freunden.