23.11.2018


LeiterInnen gesucht

2. und 22. Bezirk


Die St. Nikolausstiftung, Trägerin von derzeit 86 Kindergärten und Horten in Wien, sucht LeiterInnen:

2. Bezirk:
Ab sofort für ein eingruppiges Haus (40 Wochenstunden)

22. Bezirk:
Ab sofort für ein sechsgruppiges Haus (40 Wochenstunden) - Freistellung vom Kinderdienst

Möchten Sie als LeiterIn eines katholischen Kindergartens selbstständig und engagiert arbeiten? Sind Sie kommunikativ, kreativ, belastungsfähig und ausdauernd? Haben Sie Freude am Leiten eines Teams? Dann sind Sie bei uns richtig!

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Elementarpädagogin/zum Elementarpädagogen (BAfEP/Kolleg) oder Anerkennung der elementarpädagogischen Ausbildung, die in einem EU-Land erworben wurde durch die MA 11 (www.wien.gv.at/amtshelfer/wirtschaft/anerkennung/qualifikation/paedagogik/gleichstellungsverfahren.html)
  • Mindestens sieben Jahre Berufserfahrung in einem Kindergarten in unterschiedlichen Gruppenformen
  • Erfahrung in der Leitung eines Kindergartens bzw. Hortes von Vorteil
  • BewerberInnen der St. Nikolausstiftung: Teilnahme am LeiterInnenlehrgang oder externe BewerberInnen: entsprechende Ausbildung oder Qualifikation

Wir bieten

  • Wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Unterstützung durch ein interdisziplinäres Team
  • Kollegialen Austausch mit LeiterInnen der Region
  • Coaching bzw. Supervision sowie Fortbildungen
  • Verpflichtende JungleiterInnenausbildung

Das Bruttomonatsgehalt beträgt bei einer Vollzeitanstellung nach sieben Dienstjahren EUR 2.393,52 plus LeiterInnenzulage.

Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Zeugnisse schicken Sie bitte an bewerbung@nikolausstiftung.at, z. H. Susanna Haas, MA, pädagogische Leiterin.

Nähere Informationen zur MitarbeiterInnen-Angeboten in der St. Nikolausstiftung finden Sie hier.