10.10.2018


Hilfsangebote für Familien, schwangere Frauen und Mütter mit Kindern

12. Oktober: Tag der offenen Tür St. Elisabeth-Stiftung


Am Freitag, den 12. Oktober, lädt die St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien von 14 - 20 Uhr zum ersten Tag der offenen Tür ein.
Ort: Arbeitergasse 24-28, 1050 Wien
Neben Infoständen und Hausführungen erwarten die Besucher eine Kulinarikecke und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm.

Die St. Elisabeth-Stiftung greift allen Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion und Weltanschauung, in belastenden Lebenssituationen unter die Arme, damit sie ihr Leben möglichst rasch wieder selbstständig und autonom gestalten können. Durch Beratung sollen neue Lebensperspektiven aufgezeigt und Hilfe zur Selbsthilfe angereget werden, aber auch materielle Unterstützung wird geleistet.

Hilfe gibt es in folgenden Bereichen:

  • Professionelle Beratung für Einzelpersonen, Paare und Familien schwierigen Zeiten: Ehe-, Familien- und Lebensberatung
  • Hilfe für schwangere Frauen und Mütter mit ihren Kindern in krisenhaften Lebenssituationen: Mutter-Kind-Häuser, Startwohnungen und Hilfsfonds für Schwangere in Not
  • Berufliche Integration für behinderte Menschen und Frauen in Notsituationen: Unterstützende Arbeitsplätze und Webstube und Kreativwerkstatt

Mehr Informationen zur St. Elisabeth-Stiftung hier.