Die St. Nikolausstiftung

Zur privaten Trägerorganisation St. Nikolausstiftung Erzdiözese Wien zählen über 80 Kindergärten und Horte, in welchen circa 6.000 Kinder im Alter von
1 bis 10 Jahren von ca. 1000 MitarbeiterInnen betreut werden. Die meisten unserer Standorte sind in eine Pfarre eingebettet.

Unsere Pädagogik
Unsere Pädagogik der Achtsamkeit nimmt die Kinder so wahr, wie sie sind, und lässt den Kindergartenalltag zum Beziehungsalltag werden. Stärken und Kompetenzen der Kinder sind der Ausgangspunkt für eine ganzheitliche, auf Beobachtung beruhende, Begleitung und Förderung von Bildungs- und Entwicklungsprozessen.

Unsere Haltung
Jedes Mädchen und jeder Bub ist einmalig und Mittelpunkt unseres Handelns. Wichtige Grundsätze sind die umfassende Wertschätzung jedes Menschen vor dem Hintergrund des christlichen Menschenbildes sowie das Bemühen um grundlegende Offenheit und Akzeptanz anderer.
Das Leitbild der St. Nikolausstiftung finden Sie hier.

Bildungspartnerschaft
Bildung und Entwicklung sind nur in einem Klima der Wertschätzung und des Vertrauens möglich. Dieses Vertrauen bringen wir den Eltern/Obsorgeberechtigten entgegen und legen großen Wert auf eine gelungene Zusammenarbeit.

Die Mobilen Dienste
Dieses interdisziplinäre Team besteht aus SpezialistInnen der Fachbereiche Psychologie, Sonderkindergartenpädagogik und Ergotherapie. Die ExpertInnen sind in der Lage, in schwierigen Situationen und Krisen schnelle fachliche, organisatorische und persönliche Unterstützung anzubieten. 
Ausführliche Informationen zu den Mobilen Diensten finden Sie hier.

Unsere MitarbeiterInnen
Die fachliche Kompetenz unserer MitarbeiterInnen ist die Basis für eine nachhaltige Qualitätssicherung. Wir bieten ein hochwertiges und umfangreiches Fortbildungsprogramm und initiieren in den Teams verstärkt Supervision, Coaching und den kollegialen Austausch.

Das Team der St. Nikolausstiftung