12.12.2017


Ausbau der Betreuungsplätze in Favoriten

Feierliche Eröffnung des 85. Standortes „Klara von Assisi“


Mit dem Start des Kindergartenjahres 2017/18 eröffnete die St. Nikolausstiftung einen weiteren dreigruppigen Standort in Wien Favoriten. Der Kindergarten ist in ein Wohnhaus integriert und bietet Familien rund 60 verlässliche und qualitativ hochwertige Betreuungsplätze. Vor Ort stehen den Kindern ein kleiner Hof sowie ein großer Bewegungsraum zur Verfügung.

Die Kinder haben sich schon gut eingelebt und in den neuen großen Gruppenräumen ist das kreative Tun der Kinder schon überall zu sehen.
"Feste und Feiern bilden einen wichtigen Fixpunkt im Kindergartenalltag, daher freut es uns sehr, dass die Zusammenarbeit mit der Pfarre Göttliche Barmherzigkeit trotz der räumlichen Distanz so gut funktioniert", betont Elmar Walter, Geschäftsführer der St. Nikolausstiftung. Der Kindergarten darf den Pfarrgarten bei Feierlichkeiten wie dem Martins-, Oster- oder Sommerfest mitnutzen.
Die Kinder kommen aus verschiedenen Kulturen und haben unterschiedliche religiöse Hintergründe. Deshalb spielt Religion in diesem Kindergarten eine zentrale Rolle. Hier spiegelt sich die Gesellschaft wider. Der Kindergarten ermöglicht in Dialog zu treten und ein Zusammenleben in kultureller und religiöser Vielfalt.  

Ein freier Ganztagsplatz ab 3 Jahren
Die Nachfrage nach Betreuungsplätzen in Favoriten ist groß. Im Kindergarten Klara von Assisi ist derzeit ein Ganztagsplatz für ein Kind ab 3 Jahren frei. Bei Interesse steht die Leiterin, Frau Nicole Pitsch, unter 0676 363 71 50 oder klaravonassisi@nikolausstiftung.at zur Verfügung.

Feierliche Eröffnung
Gestern wurde der Kindergarten im Beisein von Eltern und VertreterInnen der Pfarre Göttliche Barmherzigkeit sowie der St. Nikolausstiftung feierlich eröffnet.

Weitere Bilder der Eröffnungsfeier finden Sie auf unserer Facebook-Seite.